Tango Argentino

Figurenelemente:

  • Ocho
  • Gancho
  • Molinete
  • Lapiz (Verzierung)
  • Giro (Drehung am Platz)
  • Enrosque (Verschraubung)

Die Milonga ist „A la gorra“. Das heißt es gibt keinen Eintritt und Ihr spendet was Ihr wollt um den DJ, die Milonga, die GEMA Abgaben, die guten Geister hinter der Kulisse, usw.

TANGOTECHNIKSTUNDE + PRAKTiKA (Lernen + Helfen, die Einnahmen des Abends werden gespendet)

Ablauf einer Contango-Neomilonga:

20.15 Uhr
Eintanzen mit Contango-Einführung und Workshop zum Erlernen und Vertiefen einer Contango-Technik.

Vor der Milonga eine Stunde Unterricht mit Jürgen & Johanna in ruhiger und entspannter Atmosphäre.